Mein Name ist Sarah Traut.

Seit 2021 bin und arbeite ich als staatlich anerkannte Logopädin.
In der Logopädie arbeite ich mit vielen verschiedenen Menschen in verschiedenen Bereichen.

Da die Stimme mein täglicher Begleiter ist sowohl im Privaten als auch im Beruflichen,
habe ich beschlossen mich in diesem Thema zu spezialisieren.

Mit der Weiterbildung zur Fachtherapeutin Stimme habe ich Einblicke
in die verschiedensten Bereiche der Stimmarbeit bekommen.
Im Zuge dessen wurde mir immer mehr bewusst, dass Stimme sich nicht nur auf den Kehlkopf beschränkt, sondern der ganze Körper von Kopf bis Fuß und viele weitere Bereiche, wie mentale Einstellung, Nervensystem, äußere Einflüsse, etc. eine Rolle spielen.

Daher beschloss ich die Ausbildung in der Integralen Körperarbeit (nach Sabine Gross) zu absolvieren.
Hierbei wurde deutlich, dass sich mentale und körperliche Traumata schnell im Körper verfestigen
und wir somit mit Verspannungen leben, die mit dieser Art der Körperarbeit gelöst werden können.
Um meinen Horizont auch im Bereich der „Gesunden Stimme“ zu erweitern, befinde ich mich zurzeit in der Ausbildung zur Stimmtrainerin.